Ob Freiberufler, Familienbetrieb, mittelständisches Unternehmen oder großer Konzern: Firma und Mitarbeiter profitieren dank Firmenkarte von der vereinfachten Buchhaltung, transparenten Abrechnungen und den attraktiven Bonusprogrammen. Dank Corporate Kreditkarten wird das Bezahlen einfach und sicher.

Kennen Sie das auch: eine Firmenkreditkarte pro Team oder Abteilung, häufig sogar nur eine Kreditkarte für das gesamte Unternehmen? Die bestehende Corporate Kreditkarte wird umständlich verliehen und weitergereicht. Unübersichtliche Monatsabrechnungen, Verwaltungschaos und genervte Sprüche aus der Buchhaltung sind das Resultat der Kartenweitergabe. 

Sicheres Bezahlen und Transparenz dank Corporate Card

Dabei kann es so einfach sein Firmenkarten für alle Mitarbeiter und jede Kostenstelle zur Verfügung zu stellen. Dank virtueller Karten, auch Kartennummern genannt, lassen sich zugehörige Firmenkarten für alle Mitarbeiter erstellen und zuordnen. Bettercard bietet mit dem Bettercard-Dashboard zudem eine optimale Lösung in Form einer zentralen Plattform an. Über die All-In-One-Plattform lassen sich neue Visa Firmenkarten einfach erstellen und verwalten, sowie variable Limits individuell den Mitarbeitern zuweisen. 

Mitarbeiter und Unternehmen erhalten durch die Bettercards ein höheres Maß an Transparenz. So lassen sich Transaktionen in Echtzeit verfolgen und Ausgaben schnell nachvollziehen. Der Missbrauch der Firmenkreditkarte wird somit nahezu unmöglich, da sich eventuelle Privatkäufe direkt von den geschäftlichen Zahlungen trennen lässt. 

 

Für die Mitarbeiter bringen die Firmenkarten viele Vorteile mit sich

Von den bequemen Spesen- und Reisekostenabrechnung bis hin zur einfachen Finanzverwaltung - die Liste der vielen Vorteile der individuellen Firmenkarten ist lang, Nachteile bleiben sogar ganz aus. Schluss mit Abrechnungen über das Privatkonto wegen fehlender Firmenkreditkarte, unangebrachten Einblicken in die Schufa-Auskunft der Mitarbeiter und persönlicher Haftung. Für geschäftliche Ausgaben müssen Teammitglieder des Unternehmens nicht mehr in Vorleistung gehen. Auch bargeldloses Zahlen auf Reisen, sowie die Bewirtschaftung spontaner Geschäftsessen und kurzfristige Reisebuchungen werden durch die personenbezogene Firmenkarte für Firmen und Mitarbeiter unkomplizierter und spart Zeit.

 

Und dank attraktiver Prämienprogramme profitieren Firma und Mitarbeiter sogar von den getätigten Ausgaben mit den Corporate Cards. Mit Bettercard lassen sich automatisch online Punkte sammeln. Für jede getätigte Zahlung mit der Bettercard Visa Corporate Firmenkarte erhält jeder Kartennutzer wertvolle BetterPoints - diese sind quasi gold wert. Einlösbar sind die Bonuspunkte in Händlergutscheinen, als Cashback in Form einer Bargeldrückerstattung oder als gute Tat mit einer Spende an eine Organisation der eigenen Wahl. 

Die sichere Visa Firmenkarte steigert so auch die Mitarbeiterzufriedenheit und kann als vollwertiger Mitarbeitervorteil gezählt werden.

 

Melden Sie sich jetzt für die Bettercard Firmenkarte an und sagen auch Sie und Ihr Team adé zu Verwaltungschaos und genervten Sprüchen aus der Buchhaltung.